Gestrickte Mützen von Susi Strickliesel

gestrickte muetzen

Susi Strickliesel – ihre gestrickte Mützen mit eigenem Namensband sind Kult. Das finden viele Promis und wir von namensbaender.de.

Früher galt Stricken in etwa so cool wie Zimmeraufräumen oder von den Eltern vor den Augen der Klassenkameraden zur Bushaltestelle gebracht zu werden. Also gaaaanz weit weg davon. Das ist heute (zum Glück) anders. Ein gutes Beispiel sind gestrickte Mützen von  Susi Strickliesel, besonders wie sie entstehen. Susi Strickliesel strickt überall. Sie gilt als die bekannteste Mützenstrickerin Deutschlands und sicherlich auch als die coolste Mützenstrickerin. Das finden übrigens nicht nur wir von namensbaender.de, sondern auch viele Promis. Beispiele gefällig? Die stylishen Mützen zieren die Häupter von Stefanie Hertel, Volkan Baydar, Ross Antony, Sandy Mölling, Johannes Strate etc.

Gestrickte Muetzen

Wie’s funktioniert? Man besucht ihren Onlineshop, wählt das passende Modell, sagt ihr, welche Lieblingsfarbe(n) und welchen Kopfumfang man hat und schon macht sich Susi Strickliesel an das, was sie besonders gut kann: stricken – und das in allen Maschen und Mustern, die die Strickbücher der Welt so hergeben. Das Gefühl, den Promis ein bisschen nahe zu sein, wird dabei kostenlos mitgeliefert.

namensbänder

Gestrickte Mütze mit Namensband von Susi Strickliesel.

P.S. Und falls Sie sich fragen, woher ihre schmucken Etiketten (Namensbänder in Standardanfertigung) stammen. Dreimal dürfen Sie raten… 🙂

 

Ein Kommentar zu “Gestrickte Mützen von Susi Strickliesel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.