Nähanleitung: Glücksschwein als Glücksbringer nähen

Glücksbringer nähen

Glücksbringer nähen. Kostenlose Nähanleitung, wie man Glücksschwein nähen kann.

Der Jahreswechsel steht vor der Tür. Mit diesen süßen Glücksbringern erfreuen sie Freunde und Verwandte:
mit einer Portion selbstgemachtem Glück lässt es sich entspannt in das neue Jahr starten.

Nähmaterial / Stoffe:

Die Nahtzugabe von 1 cm ist bereits eingerechnet.

  • Baumwollstoffe (sehr gut eignen sich Stoffreste, die miteinander kombiniert werden können)

– rosa Baumwollstoff: ca. 7 cm x 10 cm
– rosa – braun gemusterter Baumwollstoff ca. 17 cm x 10 cm

  • Gummiband (Haushaltsgummi)
  • Zierband: 35 cm für die Schleife um den Hals
  • 2 Augen zum Aufnähen oder Aufkleben (erhältlich im Nähgeschäft oder Baselbedarf)
  • farblich passender Knopf für die „Schweinchennase“
  • passendes Nähgarn
  • gewebtes Kleideretikett „Good Luck“ aus der namensbaender.de Kollektion
  • bedrucktes Schleifenband
  • Füllwatte und Füllgranulat (erhältlich im Stoff- oder Bastelgeschäft)

Werkzeug

  • Nähmaschine
  • Stecknadeln
  • Maßband / Lineal
  • Stift
  • Schere
  • Bügeleisen

Anleitung

  1. Als Erstes werden die einzelnen Stoffteile in den angegebenen Maßen zugeschnitten. Insgesamt entstehen 4 Elemente: 2 rosa Stoffteile in einer Größe von jeweils 7 x 10 cm, 2 rosa – gemusterte Stoffteile mit den Seitenlängen 17 x 10 cm.  Auf eines der gemusterten Stoffteile wird das gewebte Namensetikett „Good Luck“ mit Endfaltung oder ein anderes „handmade“-Stoffetikett aufgenäht: es wird etwa im unteren Drittel angebracht.
    Schnittmuster_gluecksbringer-naehen_gluecksschwein_StoffZuschnitt_1 (673x800)
  2. Die verschiedenen Stoffteile werden nun miteinander verbunden. Dafür jeweils beide Stoffe rechts auf rechts aufeinander legen: der rosa Stoff liegt auf der rechten Seite des gemusterten Stoffes. Mit einer geraden Naht verbinden. Es entstehen zwei gleiche Stoffstreifen: einer ist die
    Vorderseite, der andere bildet das Rückteil des Glücksbringers.
    Schnittmuster_gluecksbringer-naehen_gluecksschwein-Stoffe-zusammennaehen_3(464x800)
  3. Die fertigen Stoffstreifen bügeln: die entstandenen Nähte auf der linken Seite auseinander bügeln. Auf den oberen Teil werden nun die Augen und der Knopf für die Nase aufgenäht.
    Schnittmuster_gluecksbringer-naehen_gluecksschwein-Gesicht
  4. Die unteren Kanten der Stoffstreifen werden um 1 cm nach innen gebügelt. Auf diese Weise kann die Wendeöffnung später einfacher geschlossen werden.Als Nächstes werden beide Stoffstreifen zusammengenäht: dafür werden sie rechts auf rechts übereinander gelegt und an der oberen sowie beiden Längsseiten mit einem geraden Stich verbunden. Die untere Seite bleibt offen, sie dient als Wendeöffnung. Den Stoff an den oberen Kanten schräg zurückschneiden, sodass beim Wenden die Ecken schön ausgeformt werden können. Das Stoffteil wenden.
    Schnittmuster_gluecksbringer-naehen_gluecksschwein-Stoffe-aufeinander (422x800) Stoff-gewendet-namensetikett (405x800)
  5. Aus den oberen beiden Ecken werden die Ohren. Den Stoff dafür mit einer Nadel einfassen: der Faden wird rundherum locker durch den Stoff gezogen, anschließend fest zusammen ziehen und verknoten.
    Den Kopf locker mit Füllwatte ausstopfen. Das Gummiband anbringen, um den Kopf in Form zu bringen und vom Unterkörper abzutrennen.
    Schnittmuster_gluecksbringer-naehen_gluecksschwein-gratis-anleitung
  6. Nun wird der restliche Körper mit den Granulat-Körnern gefüllt. Die untere Seite, die bereits nach innen umgeschlagen wurde, kann nun von Hand verschlossen werden. So sieht das Bäuchlein mit dem Stoffetikett vorne aus.
    gluecksschweinchen-gluecksschwein-Gluecksbringer-naehen-stoffetiketten-goodluck
  7. Abschließend ebenso wie bei den Ohren, die Ecken für die Füßchen einfassen. Die Nadel leicht durch den Stoff ziehen und verknoten.
    gluecksschweinchen-gluecksschwein-Gluecksbringer-naehen-naehanleitung-gratis-Schleifenband

Nun kann der der Glücksbringer noch mit einem Schleifenband um den Hals verziert werden.
Alternativ kann man das bedruckte Geschenkband mit der Aufschrift „Viel Glück im neuen Jahr!“ und mit einem Klee als Symbol zum Verschöndern nehmen.
gluecksschwein-Gluecksbringer-naehen-schleifenband-bedruckt-silber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.