Häkelanleitung: Marmeladenglas dekorieren

marmeladenglas-deko-haekeln-handmade-abdeckung-geschnkband_1_

Jeder, der einen Garten hat, kennt das Problem mit Übermengen von Beeren oder geernteten Früchten. Damit diese Leckereien nicht verderben, ist die beste Lösung daraus Marmelade zu machen. Selbstgemachtes aus der Küche ist noch dazu eine tolle Geschenkidee oder ein Mitbringsel. Aber bevor man solch ein Geschenk macht, sollte man über eine MarmeladenglasDeko nachdenken. In dieser Anleitung möchten wir zeigen, wie man ein Marmeladenglas dekorieren kann. Und zwar häkeln wir eine weiße Abdeckung und verzieren sie mit Satinbändern. Es ist eine hübsche Dekoration für den Marmeladenglasdeckel.

Das benötigte Material:

Allgemeine Abkürzungen:

fM = feste Masche(n)
LM = Luftmasche
Rd = Runde(n)
Stb = Stäbchen
hStb = halbe Stäbchen

Schritt für Schritt Anleitung

1. Rd: Eine Kette aus 6 LM häkeln und zu einem Ring formen.
2. Rd: 1 LM, in den Ring 7 fM häkeln und die Rd mit einer Kettmasche schließen.
3. Rd: 2 LM, in jede Masche 2 hStb häkeln und die Rd mit einer Kettmasche schließen.
4. Rd: 3 LM, in die 1. Masche 2 Stb, 2 LM. *In die 3. Masche 3 Stb, 2 LM häkeln. Ab *6. Mal in jeder 2. Masche wiederholen. Mit einer Kettmasche schließen.
5. Rd: 3 LM, 3 LM, *3 Stb in den ersten Bogen der Vorrunde, 3 LM. Ab *6. Mal wiederholen. 2 Stb. Mit einer Kettmasche schließen.
6. Rd: 2 LM. In den ersten Bogen der Vorrunde *4 hStb, 2 hStb. Ab *7. Mal wiederholen. Mit einer Kettmasche schließen.
7. Rd: 2 LM. In jede Masche 1 hStb häkeln. Mit einer Kettmasche schließen.
8. Rd: 2 LM. In jede Masche 1 hStb häkeln. Mit einer Kettmasche schließen.
9. Rd: 8 LM und in jeder fünften Masche mit Kettmasche befestigen.
marmeladenglas-deko-haekeln-handmade-abdeckung-geschnkband
10. Rd: Jeden Bogen in folgender Weise häkeln: 1 fM, 2 hStb, 2 Stb, 2 hStb, 1 fM. Den Anfang des Bogens mit einer Kettmasche fixieren.

marmeladenglas-deko-haekeln-handmade-abdeckung-geschnkband_2_

Fertig! Nun noch das aufgepeppte Marmeladenglas mit Satinbändern verzieren und dann viel Spaß beim Verschenken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.