Lavendelsäckchen nähen

Lavendelsäckchen nähen

Lavendel wird eine beruhigende und entspannende Wirkung nachgesagt – er senkt den Blutdruck und die Herzfrequenz. Diese hübschen Lavendelsäckchen lassen sich prima unters Kopfkissen schieben und helfen vielleicht auch dir dabei, leichter ein- oder durchzuschlafen. Außerdem eignen sie sich wunderbar dazu, einen frischen Duft in Kleiderschränke oder Kommoden zu zaubern. Genäht aus einem leichten, atmungsaktiven Stoff mit weihnachtlichem Motiv, sind sie auch ein tolles Mitbringsel für deinen Adventsbesuch oder einfach eine kleine Aufmerksamkeit für deine Lieblingsmenschen. Unsere kostenlose Anleitung zeigt dir in einfachen Schritten, wie du diesen Allrounder nachnähen kannst.

Material für ein Säckchen:

⦁ 2 x weihnachtlicher Baumwollstoff (je 10 x 18 cm)
⦁ Lavendelblüten getrocknet (3-4 Esslöffel)
Webetikett mit Stern (Ausführung mit Taft)
Satinband 3 mm breit (ca. 30 cm)
⦁ Schnittmuster/Schablone (download)

Werkzeug:

⦁ Nähmaschine
⦁ Schere
⦁ Stecknadeln
⦁ Sticknadel
⦁ Kreide / Bleistift
⦁ Bügeleisen
⦁ Esslöffel

Anleitung:

Schritt 1

Schnittmuster ausdrucken und ausschneiden.

Schritt 2

Stoff rechts auf rechts legen. Achte bei einem gemusterten Stoff darauf, dass beide Stoffteile in eine Richtung zeigen!
Schablone auflegen und aufzeichnen. Das Feststecken nicht vergessen und das Webetikett am besten auch gleich fixieren (siehe Bild)!

Schritt 3

Einmal mit der Nähmaschine die langen Seiten und das obere Ende rundum absteppen. Am Anfang und Ende der Naht verriegeln. Das untere Ende offen lassen – zum späteren Wenden und Befüllen.
Bis auf ca. 0,5 cm Nahtzugabe zurückschneiden.

Schritt 4

Das Nähstück nun an der Öffnung wenden. Die Ecken ausformen und das Säckchen bügeln.

Schritt 5

Mit dem getrockneten Lavendel befüllen (ca. 3-4 Esslöffel).
Das untere Ende 1 cm nach innen schlagen. Mit einer Stecknadel fixieren.

Schritt 6

Das Duftsäckchen einmal mit der Nähmaschine rundum füßchenbreit absteppen. Die festgesteckte Wendeöffnung wird dabei geschlossen.

Schritt 7

Das Satinband in die Sticknadel einfädeln und im oberen Bereich mittig durchziehen.

Schritt 8

Die zwei Enden miteinander verknoten.

Fertig ist euer Lavendelduftsäckchen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.