Bedrucktes Geschenkband – Idee für „Halloween“

Arbeitsdauer ca. 30 Minuten

Was fürs Auge – Bedrucktes Geschenkband  in Scrapbooking

Aller guten Dinge sind drei – auch bei Halloween. Deshalb haben wir auch einen weiteren Basteltipp. Diesmal zeigen wir Ihnen, wie Sie in feinster Scrapbooking-Manier eine Albumseite mit einem bedruckten Geschenkband zaubern. Besser und schöner kann man seine Halloween-Fotos nicht in Szene setzen. Viel Spaß beim Nachbasteln!

bedrucktes geschenkband

Material für das Fotoalbum-Seite „Halloween“

  • Schere, Lineal, Fotoklebepads, Gelstift in Weiß,
  • evtl. doppelseitiges Klebeband
  • 4 Fotos, ca. 10 x 10 cm
  • Ausschneidevorlage „Spinnennetz“
  • weißer Cardstock: 30,5 x 30,5 cm (Trägerseite)
  • Wellpappe-Reste in Lila und Orange
  • Transparentpapier mit Halloweenmotiv
  • (z. B. von Folia)
  • Cardstock-Reste schwarz
  • Streuteile „Halloween“, gemischt (z. B. Partydeko)
  • neonfarbenes bedrucktes Geschenkband, mit Aufdruck „Happy Halloween“
  • orangefarbenes bedrucktes Geschenkband, mit Aufdruck „HAPPY HAUNTED HALLOWEEN“

So wird’s gemacht

  1. Aus dem schwarzen Cardstock einen 30,5 cm langen und ca. 3 cm breiten Streifen schneiden. Etwa 0,5 cm vom linken Rand auf die weiße Seite kleben. Auf dem Streifen wird bedrucktes Geschenkband besser hervorgehoben.bedrucktes geschenkband
  2. Auf den schwarzen Cardstockstreifen mittig das neonfarbene bedruckte Satinband mit der Aufschrift „Happy Halloween“ kleben. Das Band am besten durchgehend mit doppelseitigem Klebeband ankleben und zunächst die Ränder überstehen lassen. Danach bündig zur Seite abschneiden, was den Vorteil hat, dass das Band durch den Klebestreifen nicht ausfranst.
  3. Als nächstes von der orangefarbenen Wellpappe ein rechtwinkliges Dreieck mit ca. 10 cm Kantenlänge schneiden. Das Dreieck in die rechte obere Ecke der Albumseite kleben.bedrucktes geschenkband
  4. Das Transparentpapier mit Halloweenmotiven zu einem ca. 18 x 22 cm großen Rechteck reißen. Mit einer Ecke unter das Wellpappendreieck schieben und so aufkleben, dass die Klebepads durch die Motive und die Fotos verdeckt werden.
  5. Von der lilafarbenen Wellpappe einen Streifen von 30,5 cm Länge und ca. 4 cm Breite sowie einen Streifen von ca. 20 cm Länge und ca. 2 cm Breite schneiden. Au Den langen Streifen ca. 1–1,5 cm vom unteren Rand entfernt aufkleben. Den kürzeren, schmalen Streifen unterhalb des Dreiecks an dessen langer Kante entlang aufkleben. Die überstehenden Enden entlang der Albumseite abschneiden.
  6. Auf den breiten Wellpappestreifen – ca 0,5 cm vom unteren Rand entfernt – das orangefarbene Satinband bedruckt mit der Aufschrift „HAPPY HAUNTED HALLOWEEN“ kleben.
  7. Jetzt die Fotos nach der Vorlage in Form eines Spinnennetzes zurechtschneiden, drei Fotos nach der kleineren, eines nach der größeren Vorlage. Aus dem restlichen schwarzen Cardstock die Fotomats zurechtschneiden, dreimal nach der großen Vorlage, einmal nach der kleineren. Die Fotos mit den Spitzen versetzt auf die Fotomats kleben und auf das kleinere „Spinnennetz“ein Spinnennetz mit weißem Gelstift aufzeichnen. spinnennetz vorlage
  8. Die Fotos nun auf der Albumseite verteilen und aufkleben. Das gemalte Spinnennetz zwischen den Fotos platzieren. Über das Spinnennetz einmal den Schriftzug „HAPPY HAUNTED HALLOWEEN“ aus dem orangefarbenen bedruckten Geschenkband aufkleben.
  9. Zum Abschluss verschiedene Motive aus den Streuteilen „Halloween“auf der Seite verteilen und festkleben.

Happy Halloween!

 

 

Ein Kommentar zu “Bedrucktes Geschenkband – Idee für „Halloween“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.