Gratis Anleitung Mädchen-Eulenmütze häkeln

eulenmütze häkeln

Kostenlose Häkelanleitung: So können Sie einfache Eulenmütze häkeln.

Kalte Ohren kann dieser Tage bei den kalten Temperaturen keiner gebrauchen. Vor allem Kinder sind da sehr empfindlich. Deswegen präsentieren wir Ihnen heute eine Häkelanleitung für eine ausgefallene Mädchen-Mütze, wie sie nicht jeder hat. So können Sie einfache Eulenmütze häkeln.

Material

Benötigt werden

  • je 50 g grau (Farbe 1) und
  • 50g rosa (Farbe 2) in Polyacryl
  • für eine Häkelnadel Stärke 3-4
  • sowie Reste in Weiß, Gelb und Schwarz
  • Eigenes Stoffetikett (Eigene Etiketten gestalten)

So können Sie eine Eulen-Mütze häkeln

  1. Die Mütze wird oben mit einem Fadenring in Farbe 1 begonnen. In diesen häkeln Sie 9 halbe Stäbchen. Die Runden werden alle folgendermaßen geschlossen und neu begonnen: 1 Kettmasche, 1 Luftmasche, 1 feste Masche und 1 halbes Stäbchen. Die feste Masche und das halbe Stäbchen werden in das erste halbe Stäbchen der Vorrunde eingearbeitet.
  2. In dieser Runde wird jetzt jede Masche verdoppelt, so dass am Ende der Runde 18 h. Stb. gehäkelt wurden.
  3. In der nächsten Runde wird jede 2. Masche verdoppelt.
  4. In dieser Runde wird jede 3. Masche verdoppelt.
  5. In dieser Runde wird jede 4. Masche verdoppelt.
  6. In dieser Runde wird jede 5. Masche verdoppelt
  7. In dieser Runde wird jede 6. Masche verdoppelt.
  8. In dieser Runde wird jede 7. Masche verdoppelt.
  9. In dieser Runde wird jede 8. Masche verdoppelt. Jetzt sind 81 halbe Stäbchen in der Runde. In cm gemessen sollten das jetzt 16,5 cm sein.
  10. Die nächste Runde wird ohne Zunahmen gehäkelt.
  11. Jetzt kommt der Farbwechsel. Dazu nehmen Sie bitte schon bei der Kettmasche die neue Farbe, so wird der Übergang fast unsichtbar.
  12. Nun die Mütze bis zu einer Gesamthöhe von 16,5 cm gerade hochhäkeln.
  13. Die letzte Runde mit einer Kettmasche beenden und den Faden abschneiden. Dies bildet jetzt die hintere Mitte, die für die Ohrenklappen noch benötigt wird.
  14. Von der hinteren Mitte aus nach rechts und links jeweils eine Markierung setzen.
  15. Ab diesen neuen Markierungen nochmals jeweils 11 Maschen abzählen und somit den Anfang der Ohrenklappen markieren.
  16. Nun die 11 Maschen einmal mit halben Stäbchen überhäkeln, eine Luftmasche und dann nochmals 11 Maschen zurückhäkeln.
  17. In der folgenden Reihe werden die ersten beiden und die letzten beiden Maschen zusammen abgemascht. (9 Maschen)
  18. Luftmasche und die Reihe zurück häkeln.
  19. Wie Reihe 18. Ergibt 7 Maschen
  20. Luftmasche und die Reihe zurück häkeln.
  21. Wie Reihe 18. Ergibt 5 Maschen.
  22. Jetzt noch einmal zurück häkeln und die erste Ohrenklappe ist fertig.
  23. Die zweite Ohrenklappe genauso anfertigen.
  24. Nun die gesamte Mütze einmal in Farbe 1 und einmal in Farbe 2 mit festen Maschen umhäkeln. Dabei werden die Ecken der Ohrenklappen mit je 2 Maschen gehäkelt und die Ecken zwischen Ohrenklappe und Mütze ungehäkelt gelassen.
  25. Nun zu den Augen. Hier wird in schwarz ein Fadenring gearbeitet in dem 7 halbe Stäbchen gehäkelt werden.
  26. In der folgenden Runde wird jede Masche verdoppelt.
  27. Nun geht es mit weiß weiter. In dieser Runde jede 2. Masche verdoppeln.
  28. In der folgenden Runde jede 3. Masche verdoppeln, Runde mit einer Kettmasche schließen und den Faden großzügig abschneiden, damit Sie damit das Auge auf die Mütze nähen können.
  29. Das zweite Auge auch so fertigen.
  30. Nun auch gleich den Schnabel: Hier eine Luftmaschenkette aus 6 Luftmaschen bilden und zurück 5 LM arbeiten.
  31. Noch eine Reihe mit 5 LM häkeln.
  32. In der folgenden Reihe werden die ersten beiden Maschen und die letzten beiden Maschen zusammen abgemascht.
  33. Eine Reihe darüber häkeln.
  34. Jetzt die letzten 3 Maschen zusammen abmaschen.
  35. Nun noch eine Runde um den ganzen Schnabel und schon ist auch dieser fertig.
  36. Die Spitze des Schnabels mittig auf die Vorderseite der Mütze nähen und auch die Augen annähen.
  37. Jetzt aus dem restlichen Garn jeweils 3 Stücke a 1,60 m schneiden und daraus 50 LM häkeln. Diese werden dann durch die untere Kante der Ohrenklappen gezogen und miteinander verzopft. Unten einen Knoten machen, fest anziehen und die restlichen Fäden in einer Länge von ca. 3 cm abschneiden.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.