Fußballschuhe selbst stricken

Fußballschuhe stricken

Sind sie nicht niedlich, diese kleinen Babyschuhe im Fußballlook? Als zusätzlichen „Hingucker“ ziert ein kleiner Fußball aus Kunstleder diese Prachtstücke. Schließlich muss auch der Nachwuchs bestens für die Fußball-WM ausgestattet sein! Mit unserer kostenlosen Anleitung können Sie noch rechtzeitig dieses schöne Paar Schuhe stricken.

Größe: 19/20

Materialbedarf

  • 50 g Natur und je ein Rest Schwarz, Rot und Gold

Babywolle (100% Schurwolle, LL 150m/50g)

  • 1 Nadelspiel 3 ½.
  • 2 Kunstlederetiketten Fußball (kann an unserem Konfigurator im Shop erstellt werden. (Symbol Sport KI 826 – Größe 2cm)

Strickmuster: Glatt rechts

 In Reihen: Hinreihe rechte Maschen, Rückreihe linke Maschen stricken.

In Runden: Alle Maschen rechts stricken.

Glatt links in Runden: Alle Maschen links stricken.

Rippenmuster: * 2 Maschen glatt rechts, 2 Maschen glatt links, 2 Maschen glatt rechts, 2 Maschen glatt links, 2 Maschen glatt rechts stricken*; von * bis * stets wiederholen.

Streifenmuster: Je 1 Runde rechte Maschen und 4 Runden Rippenmuster in Schwarz. Rot und Gold stricken.

Lochrunde: * 2 Maschen rechts stricken, 1 Umschlag, 2 Maschen rechts zusammenstricken*; von * bis * stets wiederholen.

Maschenprobe

Glatt rechts sind 25 Maschen und 32 Reihen/Runden = 10 x 10 cm.

Strickanleitung

40 Maschen in Schwarz anschlagen, gleichmäßig auf 4 Nadeln verteilten und zur Runde schließen. 15 Runden im Streifenmuster stricken. Weiter in Natur 4 Runden glatt rechts, 1 Lochrunde und 3 Runden glatt rechts stricken. Nun beidseitig je 15 Maschen stilllegen und nur über die mittleren 10 Maschen für den Rist 14 Reihen glatt rechts stricken. Die nächste Runde wie folgt stricken: 10 Maschen rechts (= Rist), 12 Maschen aus den Randmaschen des Rists auffassen, die 30 stillgelegten Maschen rechts stricken, 12 Maschen aus den Randmaschen des Rists auffassen. Die Maschen so auf 4 Nadeln verteilen, dass auf der 1. und 3. Nadel je 10 Maschen sind und auf der 2. und 4. Nadel je 22 Maschen sind (= 64 Maschen).

11 Runden glatt rechts stricken, dann mit den Abnahmen für die Sohle beginnen. Dafür auf der 1. und 3. Nadel jeweils die ersten 2 Maschen rechts überzogen zusammenstricken (= 1 Masche rechts abheben, 1 Masche rechts stricken und die abgehobene Masche darüber ziehen) und die letzten 2 Maschen rechts zusammenstricken. Diese Abnahmen insgesamt 4 x in jeder 2. Runde durchführen (= 48 Maschen). Die Sohlennaht im Maschenstich schließen. Fäden vernähen.

Eine Kordel in Schwarz-Rot-Gold drehen und durch die Lochrunde ziehen.

Den zweiten Schuh ebenso stricken.

Jeweils an einem Schuh das Kunstlederetikett „Fußball“ anbringen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.