Kostenlose Anleitung: Gehäkelte Handyhülle

Handyhülle häkeln anleitung

Mit dieser selbstgehäkelten Handyhülle ist ihr Handy besten vor Schmutz und Beschädigungen geschützt. Vielleicht sind sie auch auf der Suche nach einem passenden Geschenk – dann liegen sie mit dieser Handyhülle genau richtig. Hierfür haben wir für sie eine kostenlose Anleitung, wie man eine hübsche Handyhülle häkeln kann.

Maße: ca. 8 cm x 14 cm

Material

20 g Türkis und ca. 10 g Dunkelblau (100% Polyacryl, Lauflänge 133 m / 50 g).

1 Häkelnadel Nr. 3 ½

1 SnapPapp-Etikett „handmade with love”

Häkelmuster

Feste Maschen: Jede Reihe beginnt mit 1 Luftmasche.

Stäbchen: Jede Runde beginnt mit 3 Luftmaschen.

Maschenprobe

Feste Maschen häkeln – sind 23 Maschen und 26 Reihen = 10 cm x 10 cm.

Anleitung

  1. Für das 1. Taschenteil 19 Luftmaschen + 1 Wende-Luftmasche in Türkis anschlagen und in Reihen feste Maschen häkeln. 14 cm ab Anschlag enden.
  2. Das Taschenteil mit 1 Runde fester Maschen in Dunkelblau umhäkeln.
  3. Für ein zweites Taschenteil Punkt 1 und 2 wiederholen.
  4. Die zwei Taschenteile links auf links legen. Die Seitenkanten und die untere Kante mit 1 Reihe fester Maschen in Dunkelblau zusammenhäkeln.
  5. Die obere Taschenkante mit 1 Runde Stäbchen umhäkeln.
  6. 1 Kordel in Türkis und Dunkelblau mit ca. 45 cm Länge arbeiten und durch die Stäbchenrunde ziehen.
  7. SnapPapp-Etikett „handmade with love” annähen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.