Kostenlose Anleitung: Gehäkelter Tassenwärmer in Blau

gehäkelter Tassenwärmer

In dieser kostenlosen Anleitung zeigen wir, dass das Häkeln kinderleicht ist und jeder kann schnell, zum Beispiel, einen schönen Tassenwärmer häkeln.
Gehäkelter Tassenwärmer ist ein nettes Geschenk für die kalte Jahreszeit. 


Hier ist eine Häkelanleitung für die Tasse mit ca. 7 cm Durschmesser und 9 cm Höhe.

Material für einen gehäkelten Tassenwärmer

Einen Restbaumwollgarn mit einer Lauflänge von 100 m / 50 g

  • 1 Knopf mit ca. 12 mm Ø.
  • 1 Häkelnadel Nr. 4
  • 1 Webetikett

Maschenprobe im Grundmuster

16 Anschlag-Maschen und 8,5 Reihen sind 10 cm x 10 cm.

Grundmuster

Nach Häkelschrift häkeln. Mit den Maschen vor dem Mustersatz (MS) beginnen, den Mustersatz stets wiederholen und mit den Maschen nach dem Mustersatz enden, dabei die Reihen wie angegeben wenden. Die 1. bis 3. Reihe einmal häkeln, dann die 2. und 3. Reihe stets wiederholen.
strickmuster für Tassenwärmer

Zeichenerklärung

  • 1 Lftm
  • 1 fM
  • 1 Stb

Laufen die Zeichen unten zusammen, werden die Maschen in eine Einstichstelle gearbeitet.

Anleitung

35 Luftmaschen + 1 Wende-Luftmasche anschlagen und 1 Reihe feste Maschen häkeln.
Anschließend 5 Reihen im Grundmuster häkeln.
Danach die Schmalseiten und die Anschlagkante mit 1 Reihe fester Maschen umhäkeln, dabei an den Schmalseiten in der Mitte je 1 Schlaufe aus 5 Luftmaschen häkeln.
Eine Schlaufe zusammennähen und den Knopf anbringen.
Die zweite Schlaufe bildet das Knopfloch.
Den Tassenwärmer um die Tasse legen und mit dem Knopf zwischen dem Tassenhenkel schließen.
Webetikett anbringen.

Webetiektten

Webetiketten, Textiletiketten mit eigenem Design.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.