Personalisierte Geschenkideen – für Besserschenker

 

Sie können ein beliebiges 08/15-Geschenkband im Laden um die Ecke kaufen, Sie können aber auch Ihr Geschenkband selbst gestalten. Was meinen Sie, kommt beim Beschenkten wohl besser an? Unser Tipp: Personalisierte Geschenkideen.

Damit Ihnen das mit der Sprüche-Inspiration ein wenig leichter fällt, haben wir einige Vorschläge für Sie aufgeführt. Den Klassiker zu Weihnachten: „Frohe Weihnachten!“ können Sie zum Beispiel mit „Eine besinnliche Adventszeit und frohe Weihnachten!“ ergänzen. Oder Sie schreiben etwas Witziges à la „frisch mit der Rentier-Post eingetroffen“, „persönlich vom Weihnachtsmann geprüft“ oder etwas in der Art. Trauen Sie sich!

Sie haben selbst etwas gebastelt, gestrickt, gebacken oder eingekocht und sind mächtig stolz darauf? Dürfen Sie. Das ist auch die ideale Gelegenheit, explizit darauf hinzuweisen. Oder wären Sie nicht neugierig, ein Geschenk überreicht zu bekommen, auf dessen Geschenkband „selbstgemacht“, „mit viel Liebe gemacht“ oder „handmade by Jule“ steht? Eben!

Ihre Schwiegermutter hat Geburtstag? Worauf noch warten? Sofort „Für die beste Schwiegermutter“ aufs Geschenkband schreiben. Sie wird garantiert vor Rührung dahinschmelzen. Und denken Sie immer daran, egal, wem oder zu welchem Anlass Sie etwas schenken: Persönlichkeit hat noch keinem Geschenk geschadet.

 

2 Kommentare zu “Personalisierte Geschenkideen – für Besserschenker

  1. Sprintis

    ich finde, dass Geschenke immer eine persönliche Note haben sollten. Selbst wenn es nur eine vermeintliche Kleinigkeit ist merkt man doch, dass das Geschenk von Herzen kommt. Ich finde diese Geschenkbänder toll und würde sie auch sofort verwenden.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.