Kostenlose Anleitung: Schicke Häkeltasche in der Technik Tapestry

Haekeltasche häkeln

Die sommerliche Häkeltasche ist überall einsetzbar. Ob im Schwimmbad, beim Sport, zum Shopping etc. Ganz einfach können auch Sie diese hübsche Häkeltasche in der Technik Tapestry nacharbeiten. Folgen Sie einfach unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung. Viel Spaß beim Häkeln!

Materialbedarf für Häkeltasche

  • 100 % Baumwolle LL von 100 m / 50g
  • 250 g in Wollweiß
  • je 100 g in Grau, Rosa und Blau
  • Pappe oder fester Jeansstoff für den Boden
  • Häkelnadel Nr. 3
  • Eigenes Textiletikett

Häkelmuster “Tapestry”
Ttapestry häkeln - Muster
Schritt-für-Schritt Anleitung: Häkeltasche häkeln

Taschenboden

  1. 28 Luftmaschen in Weiß arbeiten.
  2. In der ersten Runde 25 feste Maschen arbeiten, dann 1 feste Masche. 1 Luftmasche, 1 feste Masche, 1 Luftmasche,1 feste Masche häkeln, dann wieder 25 feste Maschen. Am Ende der Reihe wieder 1 feste Masche, 1 Luftmasche, 1 feste Masche, 1 Luftmasche, 1 feste Masche
  3. In der folgenden Runde dann statt 25 feste Maschen – 27 feste Maschen häkeln und die Rundungen wie oben arbeiten.
  4. In der nächsten Runde wird jede Masche in den Rundungen verdoppelt.
  5. In der folgenden Runde wird jede zweite Masche in den Rundungen verdoppelt.
  6. Nun in den Rundungen jede 3. Masche verdoppeln.
  7. Jetzt wird jede 4. Masche in den Rundungen verdoppelt
  8. So weiter häkeln bis 130 Maschen in einer Runde sind.
  9. Der erste Teil des Taschenbodens ist fertig.
  10. Den zweiten Teil identisch arbeiten.
  11. Nun die Verstärkung für den Boden zwischen die beiden gehäkelten Teile legen und diese mit 132 Kettmaschen zusammenhäkeln.
  12.  1 Runde feste Maschen in Weiß arbeiten.
  13.  Nach dem Zählmuster weiter häkeln. Um viele Fäden zu vermeiden, häkeln Sie bitte in der Tapestry Technik.
  14.  Nach der letzten Runde vom Zählmuster (diese sind 2 Runden in Blau) noch 4 Runden in Weiß und 2 Runden in Rosa arbeiten.
  15.  Jetzt 8 Runden in Weiß arbeiten, dabei werden in der 6. Runde die Löcher für das Durchzugsband gehäkelt. Dazu 10 feste Maschen häkeln, dann 2 Luftmaschen, die nächsten beiden festen Maschen der Vorrunde übergehen, dann wieder 10 feste Maschen, 2 Luftmaschen usw. bis zum Ende der Runde arbeiten.
  16.  Erneut 2 weitere Runden mit festen Maschen in Weiß arbeiten. Anschließen kommen noch 2 Runden in Grau und 2 Runden in Weiß.
  17. Das individuell gestaltete Textiletikett unten an der Tasche aufnähen.

Durchzugsband

  1. Hierfür werden 190 Luftmaschen in Weiß gehäkelt.
  2. Auf diese Luftmaschen 2 Runden Kettmaschen häkeln, dann ist das Band fertig.

Trageband

  1. Für das Trageband werden 110 Luftmaschen in Weiß gehäkelt.
  2. Je 1 Runde in Weiß und Grau in Kettmaschen darüber häkeln, dabei nur das äußere Maschenglied nutzen.
  3. Die beiden Bänder kurz glatt in die Länge ziehen und dann von innen an die Tasche nähen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.