Kostenlose Anleitung: Orden selber basteln – Helau und Alaaf!

Pünktlich zum Faschingszeit: Orden selber basteln ist gar nicht schwer!

 

Orden selber basteln

 

Die fünfte Jahreszeit ist für Sie das Highlight des Jahres? Ihre Familie besteht aus lauter Jecken und Narren? Mit einem Faschingsorden demonstrieren Sie Zugehörigkeit, egal ob zur Familie, zu Freunden, zum Verein oder zum Bundesland. Sie können die Faschingsorden natürlich auch gerne zweckentfremden, zum Beispiel als Eintrittskarten für Ihren Faschingsball. Der Junggesellenabschied Ihres besten Freundes fällt just in diesen Zeitraum? Wir finden, das hat einen Orden verdient! Mit unseren Nationalbändern oder Medaillenbändern können Sie prima Faschingsorden basteln.

Die Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie mit unseren Nationalbändern, Vereinsbändern richtig tolle Faschingsorden selber basteln können. Wenn Sie mit den Orden Ihre Zugehörigkeit zu einer Gruppe demonstrieren möchten, basteln Sie lieber gleich mehrere Orden. Sie finden garantiert Abnehmer!

Materialien:

Für einen Orden am Band benötigen Sie:

Für einen Orden zum Anstecken benötigen Sie:

 

So können Sie Ihre Orden selber basteln

  1. Zuerst drucken Sie den gewünschten Stempel aus der Orden-Vorlage (pdf) aus (Durchmesser 4 cm). In der gleichen Größe schneiden Sie zwei Kreise aus dem weißen Karton heraus. Zur Veranschaulichung verwenden wir hier den gelben Karton. Den runden Stempelabdruck kleben Sie auf eine der Papierscheiben auf.Orden selber basteln: mit medalienbaendern   Stempelvorlage für Faschingsorden, pdf
  2. Schneiden Sie vom Vereinsband ca. 28 cm ab. Das Band falten Sie anschließend wie einen Fächer. Der Abstand von einem Knick zum nächsten beträgt ca. 1 cm. Wenn Sie einen„Fächer“aus dem Band gemacht haben, ziehen Sie mit der Nadel den Faden durch und ziehen das Band kreisförmig zusammen. Auf die zweite, weiße Scheibe tragen Sie auf einer Seite den Klebstoff auf (mit einem Pritt Kleberoller oder einer Klebepistole). Das gefaltete Faschingsband kleben Sie auf diese Scheibe am Rand kreisförmig auf.
    Orden selber basteln
  1. Kleben Sie den Stempelabdruck auf die Vorderseite des Ordens.
    Beim blauen Satinband schneiden Sie die Enden spitz ab und falten es in V-Form. Nehmen Sie ein schmales, weißes Band für den Kontrast und legen Sie dieses auf das blaue Band. Fixieren Sie das weiße Band mit dem Kleber. Jetzt kleben Sie das fertige Bändchen an die Rückseite des Ordens.
    Orden selber basteln

Variation: Sie können auch einen Orden selber basteln, den Sie später aufhängen können. Dazu nehmen Sie ein breites Nationalband in der gewünschten Farbe. Für einen besseren Kontrast, schneiden Sie die Kreise aus dem Karton etwas größer aus, ca. 4,5 cm. Die Gesamtlänge der Ordens zum Aufhängen beträgt ca. 52 cm.

Viel Spaß beim Basteln!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.