Kostenlose Anleitung: Vasenüberzug häkeln

Eine einfache Vase oder ein Einmachglas wird schnell zum Hingucker, wenn diese in einen gehäkelten Überzug gesteckt werden. Das Muster ist einfach zu häkeln und mit einer schönen Wolle wird der gehäkelte Überzug zum absoluten Hingucker! Unsere kostenlose Anleitung hilft dir, dieses Projekt umzusetzen.

Größe: ca. 11 cm Ø und 15 cm Höhe

(Die Anzahl der Runden kann man individuell anpassen, je nach Glasgröße)

Material:
ca. 30 g Lachs (50% Baumwolle / 50% Leinen mit einer Lauflänge von 125m/50g)

1 Häkelnadel Nr. 3 ½

1 Etikett aus SnapPapp „handmade with love”

Feste Maschen:
Jede Runde beginnt mit 1 Luftmasche und endet mit 1 Kettmasche in diese Luftmasche.

Grundmuster:

2. und 3. Runde stets wiederholen

Maschenprobe im Grundmuster:

24 Maschen und 11 Runden sind 10 cm x 10 cm.

Hinweis: Die Anleitung kann für jede Größe des Gegenstandes angewendet werden. Dafür muss vor Beginn der Gegenstand ausgemessen werden. Benötigt werden der Durchmesser und die Höhe des Gegenstandes.

Anleitung:

  1. Runde: in einen Fadenring 6 feste Maschen häkeln.
  2. Runde: jede Masche verdoppeln = 12 feste Maschen
  3. Runde: jede 2. Masche verdoppeln = 18 feste Maschen
  4. Runde: jede 2. Masche verdoppeln = 18 feste Maschen

In den folgenden Runden immer gleichmäßig verteilt 6 Maschen zunehmen, bis der Boden den gewünschten Durchmesser hat. Der Boden sollte lieber etwas kleiner sein, damit der Überzug gut sitzt und nicht rutscht. Nun im Grundmuster gerade hoch häkeln bis die gewünschte Höhe erreicht ist. Die Arbeit beenden und die Fäden vernähen.

Abschließend noch das Lederetikett annähen. Fertig ist der stylische Vasenüberzug.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.