Strickanleitung: Hübschen Wärmflaschenbezug stricken

Wärmflaschenbezug stricken

Kostenlose Strickanleitung: Wärmflaschenbezug stricken mit Zopfmuster stricken.

 

Der Frühling naht mit großen Schritten – doch an warme Temperaturen ist noch nicht zu denken. So ist der liebste Gefährte oft die eigene Wärmflasche. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie sich einen kunstvollen und doch praktischen Wärmflaschenbezug stricken können.

Gesamtgröße des Wärmflaschenbezuges: ca. 30 cm x 20 cm.

Material

100 g Terrakotta (100% Merino-Schurwolle, LL 150 m/50 g).
1 Paar Strick-N Nr 4 ½ und ein Nadelspiel Nr 4.
Textiletikett mit Ihrem Logo

Strickmuster für Wärmflaschenbezug

Glatt re: Hin-R re M, Rück-R li M str.
Glatt li: Hin-R li M, Rück-R re M str.
Glatt re in Rd: Alle M re str.
Glatt li in Rd: Alle M li str.
Rippenmuster: 2 M glatt re, 2 M glatt li im Wechsel str.
Perlmuster: 1 M re, 1 M li im Wechsel str. Die M nach jeder R versetzt str.
Zopf-Rautenmuster über 42 M: Laut Strickschrift str.
Es sind die Hin- und Rück-R gezeichnet. Die 1. – 24. R stets wdh.
Maschenprobe:
Im Perlmuster sind 21 M und 40 R = 10 cm x 10 cm.
Im Zopf-Rautenmuster sind 30 M und 40 R = 10 cm x 10 cm.

Allgemeine Abkürzungen

li = links / linke
LL = Lauflänge
M = Masche(n)
Ndl = Nadel
R = Reihe(n)
Rd = Runde(n)
re = rechts / rechte
str = stricken
wdh = wiederholen

Hinteres Teil:

37 M anschlagen und 1 Rück-R li M str. Im Perlmuster str, dabei in jeder 2. R beidseitig 4 x 1 M mustergemäß zunehmen.
(=45 M). 3cm ab Anschlag für den Schlitz die Arbeit teilen. Dafür über die ersten 25 M mustergemäß weiter str. 21 cm ab Anschlag die M (= rechte Seite) stilllegen.
Für den Untertritt 5 M anschlagen und mit den restlichen 20 M mustergemäß str. In Höhe der rechten Seite am rechten Rand 1 x 5 M abk. Nun über die ersten 20 M der
rechten Seite str, dann jede der nächsten 5 M mit jeweils 1 M der linken Seite zusammen str, dann die restlichen 20 M der linken Hälfte str und über alle M mustergemäß
str, dabei in jeder 2. R beidseitig 4 x 1 M und dann in jeder R beidseitig 8 x 1 M abn. 25 cm ab Anschlag die restlichen 21 M stilllegen.

strickanleitung-waermflaschenbezug_stricken-mit-zopfmuster-schlitz-stricken
Vorderes Teil:

42 M anschlagen und 1 Rück-R li M str. Im Zopf-Rautenmuster str, dabei in jeder 2. R beidseitig 8 x 1 M
zunehmen und diese M im Perlmuster str (= 58 M). 21 cm ab Anschlag in jeder 2. R beidseitig 4 x 1 M und
dann in jeder R beidseitig 8 x 1 M abn. 25 cm (= 100 R) ab Anschlag gleichmäßig verteilt 5 M abn und die
restlichen 29 M stilllegen.

Fertigstellung

Ihr Namensetikett kann man entweder an der Seite einnähen oder auf den Schlitz aufnähen.

namensetikett-stoffetiketten-mit-logo-mit-zopfmuster-waermflaschenbezug-stricken

Waermflaschenbezug_stricken-Anleitung-schnittmuster-masse

Zopfrautenmuster über 42 M:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.